Shirataki Rezepte

Grundsätzlich gilt: Sie können jedes Gericht,  in welchem Sie Nudeln verwenden, durch Shirataki Nudeln ersetzen. Der Geschmack und die Konsistenz der Spaghetti sind logischerweise nicht 1 zu 1 zu ersetzen. Aber aufgrund der Tatsache, dass Shirataki geschmacks-und geruchsneutral sind, ist in erster Linie die verwendete Sauce ausschlaggebend, ob Sie ein schmackhaftes Gericht gekocht haben oder nicht.

Nachfolgend finden Sie noch einige Rezeptvorschläge:

Asiatische Nudelpfanne

  • 3 Eier mit einer Prise Salz in einer Schüssel verquirlen und in Öl braten, anschliessend beiseite stellen.
  • Lauch und Gemüsezwiebeln schneiden und in etwas Öl dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.
  • 1 Möhre (in Streifen schneiden) und Zuckererbsenschoten addieren und kurz dünsten (sollten noch "knackig" bleiben)
  • Sprossen (Mungosprossen, fälschlicherweise oft Sojasprossen genannt) addieren und kurz dünsten
  • das Rührei addieren
  • mit etwas Currypulver, Paprikapulver, Soja- und Austernsauce abschmecken
  • die Shiratakinudeln in ein Nudelsieb geben, mit klarem Wasser abspülen. Ca. 1Minute in Wasser kochen, abseihen und addieren.
  • alles vermischen und servieren.

 

Shiratakinudeln mit Thunfisch-Tomatensauce

  • 1 Zwiebel und 1 Zehe Knoblauch kleinschneiden und in Öl dünsten (falls man Thunfisch in Öl verwendet, kann das Öl zum Braten verwendet werden.)
  • 1 Packung passierte Tomaten und
  • 1 Dose Champignons und
  • 1 Dose Thunfisch addieren
  • mit Basilikum, Oregano, Salz, etwas Zucker (oder Süßstoff) abschmecken
  • falls gewünscht kann die Sauce mit etwas Stärke angedickt werden, hierfür 1TL Stärke mit etwas Wasser vermischen und einrühren, die Sauce noch einmal aufkochen lassen.

 

Shirataki - Hühnchen - Nudelsuppe

  • 1 Zehe Knoblauch, kleinschneiden, mit etwas Öl braun braten, dann
  • 1 Zwiebel, in Streifen schneiden, addieren und glasig dünsten
  • beiseite stellen
  • einen Hähnchenschenkel (mit dem Knochen) mit Wasser kochen, bis das Fleisch gar ist. Falls man das Fett reduzieren möchte, die Haut vorher entfernen. Nach dem Garen die Brühe (am Besten über Nacht) kaltstellen, um das ausgehärtete Fett leichter entfernen zu können.
  • das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden (die Knochen können in der Suppe verweilen oder entfernt werden)
  • 1-2 Möhren schälen und in Scheibchen schneiden
  • addieren und gar kochen
  • die Zwiebel - Knoblauch Zubereitung addieren
  • einen Schuss Milch dazugeben
  • die Shiratakinudeln in einem Sieb abseihen und mit klarem Wasser abspülen
  • die Shiratakinudeln addieren und mitköcheln lassen (mind. 1Min.)
  • mit Pfeffer, Salz und frischer Petersilie abschmecken
  • wenn gewünscht kann etwas Frühstücksbacon in der Mikrowelle (auf einen Teller eine Lage Küchenpapier, darauf den Bacon, mit Küchenpapier abdecken) knusprig gegart, zerbröselt und über die Suppe gegeben werden.
Jetzt 5 % Rabatt

Einfach unten im Gutscheinfeld den Gutscheincode "shi1515" eingeben.

Gutscheine & Kupons

Gutscheinhilfe

Angebote

Tagliatelle Style - Shirataki - Net. 250g

Unser alter Preis: 4,99EUR
Sonderangebot: 2,49EUR Sie sparen 2,50EUR (50,1%) inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand Grundpreis: 1,00EUR / 100 gr.

Alle Sonderangebote